zurück zur Startseite

Mein Weg

Die ganze Geschichte findet ihr hier:
Karate- Mein Leben

Der Beginn

Start im November 1966 in Bad Godesberg bei Günter Sick
(seit 1965 1.Dan (bei Nakayama))
Bis Juli 1967 konnte ich in Godesberg trainieren.
.
Danach folgten 18 Monate bei der Marine.
Während dieser Zeit gründete ich mit Jochen Otten und Sigi Tschackert das 1. Flensburger Karate-Dojo.
Februar 69
mit Jochen Otten in Flensburg
Mai 69 mit Sugimura in Merten/Bonn
Prüfung zum 2.Kyu.

Beim Sommerlehrgang 1969 mit Kanazawa und Nagai in Bonn bestand ich die Prüfung zum 1. Kyu

1969 kehrte ich nach Godesberg zurück. Kurz darauf wurde ich als Ersatzmann ins Nationalteam berufen.
Der erste Einsatz kam beim Länderkampf gegen Belgien im März 69 in Bochum

Am 10.April 1970 konnte ich in Krefeld bei dem damaligen Bundestrainer H.Kanazawa den 1. Dan ablegen. Auf diesem LG wurde Hideo Ochi als neuer Bundestrainer vorgestellt.

Die Fortsetzung meiner Karate-Geschichte entnehmt bitte den folgenden 12 Seiten:
Karate-Mein Leben









Datenschutz
Folge uns auch auf:

Facebook Gruppe - Fudoshin Ryu Karate Facebook Seite - Fudoshin Ryu Karate twitter - Fudoshin Ryu Karate